Grundsätze von Selbstschutz & Selbstverteidigung

#Selbstbehauptung #Selbstschutz #Stressresilienz #Gefahrenabwehr #Technikschulung

Dieser Workshop bietet grundsätzliche Einblicke in die vielfältigen Aspekte von  Selbstverteidigung und kann in verschiedenen Formaten für die Zielgruppe Jugendlicher ab 14 und Erwachsene (Gruppen und Teams) angeboten werden.  Eingebettet werden die praktischen Übungen beginnend bei selbstbewussten – wie deeskalierendem  Auftreten, Stressregulierung, Achtsamkeit und Schulung eines “wachsamen Auges”, einfachen Befreiungstechniken uvm    in vielfältiges Hintergrundwissen zur Thematik. Der Schwerpunkt dieses Angebots liegt auf der Vermittlung eines lebens- und verhaltensnahen “Sicherheitsdenken- und Sicherheitsverhaltens”, sowie darauf den Teilnehmenden einen erlebnisintensiven Zugang zur eigenen inneren Kraft und Wege zu mentaler Stärke als Basis für gelingenden Selbstverteidigung zu ermöglichen.

  • Selbstvertrauen – Selbstbehauptung – Selbstverteidigung
  • Aufmerksamkeits- und Achtsamkeitsschulung
  • Die Bedeutung von Haltung – Atmung – Fokus
  • Gefahren rechtzeitig erkennen
  • Stressregulierung und der Wille zur Gegenwehr
  • Befreiungs- und Abwehrtechniken
  • Rechtliche Aspekte: Notwehrrecht