UNTERRICHT

Kampfkunstmentoring

Kampfkunst-Mentoring wird als zeitlich begrenzte Begleitung im Rahmen von 5-20 Einheiten angeboten. Die Dauer einer Einheit beträgt eine Stunde (ca. 45 Minuten Training, 15 Minuten Reflexion).

Es wird empfohlen die Einheiten im Wochenrhythmus zu absolvieren, um ein systematisches Lernen zu ermöglichen. Die persönlichen Schwerpunkte ergeben sich jeweils aus dem individuellen Förder- bzw. Unterstützungsbedarf. Im Laufe des Übungsprozesses können sich die Schwerpunkte ändern und es findet jeweils eine flexible Anpassung statt.

Beim unverbindlichen „Dojoschnuppern“ (Dauer ca. 30 Minuten) kannst Du Dich kurz erproben und mich und den Übungsort kennenlernen. In einem Gespräch klären wir, ob Kampfkunstmentoring eine für Dich geeignete Form der Unterstützung und Begleitung ist.

Aktiviere und stärke Deine persönliche Kraft der Selbstaufrichtung, Selbstdisziplin und Selbsthilfe

 

Kampfkunstmentoring richtet sich primär an Erwachsene hat sich aber auch für Kinder und Jugendliche als hilfreiche Maßnahme bewährt. Es sind weder Vorkenntnisse noch Fitness nötig, jedoch die Bereitschaft zur Integration kleiner, einfacher Übungen im Alltag

Für Jugendliche gibt es außerdem die Möglichkeit in einem einmaligen „Orientierungs-Mentoring“ (Doppeleinheit) stärkende, klärende Impulse zu erleben. Für Kinder bieten wir das Kampfkunstmentoring im bewährten Doppel-Trainerinnensetting ( 2:1) an und nehmen damit auf den speziellen Unterstützungsbedarf unserer jüngsten KundInnen Rücksicht.

Die Ergebnisse des Unterrichts werden laufend evaluiert und gemeinsam mit den Übenden reflektiert.

Shaolin Qi Gong

Shaolin Qi Gong wird als individuell buchbare Kursreihe mit 10 Einheiten á 90 Minuten im Einzel-, Partner- oder Gruppensetting angeboten.

Es ist grundsätzlich möglich eine Shaolin Qi Gong Methode und die vorbereitenden Übungen innerhalb dieses Rahmens für eine nachfolgend selbständige Praxis zu erlernen.

Um eine Übungsroutine zu entwickeln, ist das Üben zuhause zusätzlich notwendig.

Nach Abschluss der Kursreihe können bei Bedarf Folgeeinheiten zur Überprüfung und Vertiefung des Lernfortschritts zugebucht werden.

In eine 1500 Jahre alte Kunst der Energiearbeit eintauchen!

„Somatic Qi Gong“

Für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, denen das vollständige Erlernen der Übungsreihen nicht möglich ist biete ich als besondere gesundheitsorientierte Unterrichtsmethode „Somatic Qi Gong“ an, bei dem vor allem mit den Grundprinzipien aus Shaolin Qi Gong und Shaolin Rou Quan gearbeitet wird, und die individuellen Bedürfnisse und Bedarf besondere Berücksichtigung finden.

Mitarbeiter – Gesundheitsförderung

Gerne gestalten wir für Unternehmen und Institutioen Shaolin Qi-Gong Kursformate als innerbetriebliche Burnoutprävention

Die Kunst des schnellen Schwertziehens

Einer alten Tradition folgen: Muso Jikiden Eishin Ryu Iaijutsu/Iaido

Wenn Sie gerne die im mittelalterlichen Japan entstandene traditionelle Samurai- Kunst des schnellen Schwertziehens Iaijutsu /Iaido erlernen wollen, bietet Einzelunterricht eine besonders intensive und individuell angepasste Möglichkeit des Übens.

Gerne gebe ich Ihnen im Rahmen einer Schnupperstunde Einblick in diese faszinierende Kunst. Bei weiterem Interesse werden die Übungsmodalitäten individuell vereinbart.

Bei entsprechendem Einsatz und Durchhaltevermögen ist eine Aufnahme ins geschlossene Kleingruppentraining möglich.